Neues zur Fahrradinfrastruktur in Wetter

Unser erstes Fahrradinfrastruktur-Treffen (FIS) fand am 13.01.22 statt. Das nächste ist im Mai geplant.

Es gibt Neuigkeiten!

Wir freuen uns, dass die Stadt Wetter einige Maßnahmen aus unserem umfangreichen 1. Antrag bereits umgesetzt hat! 

Der Antrag beinhaltet im Wesentlichen die Themen verbesserte Fahrradinfrastruktur, Vernetzung der Radwege zu Nachbarorten, sowie Gefahrenstellen und Abstellmöglichkeiten.

Durchgeführte Maßnahmen sind:

  • Beseitigung einer Barriere auf dem Fuß- und Radweg Am Vogelsang zwischen Grundschöttel und Volmarstein
  • Radwegbeschilderung auf dem Verbindungsstück Grundschötteler Straße zu Am Loh
  • Beseitigung des Drängelgitters auf Schöntaler Straßw/Ruhrstraße
  • Einführung der Rechts-vor-Links-Regelung in der Voßhöfener Straße an den Einmündungen Am Storch, Am Hödey, Ruhrhöhenweg, Im Sandberg, Im Mühlenteich und Im Limbecker Weg
  • Aufstellung von Radständern am Rathaus, am Harkortberg und am Davidis-Platz in Wengern
  • Freigabe der Fußgängerzone am Ruhrtalcenter für Radfahrer/innen

Wir freuen uns über diesen Anfang und bleiben dran!